Sonntag, 21. März 2010

Telekom

Nachdem wir ja die Information von der Telekom erhalten hatten, dass diese wohl erst einmal eine Bedarfsanalyse fahren wollte, bevor wir Telefon/Internet bekommen sollten, habe ich mal bei der Stadt Hennef nachgefragt, ob darüber dort etwas bekannt war. Der Stadt Hennef gegenüber sagte man bei der Telekom jedoch, es wäre doch alles in Ordnung und angeschlossen. Letzte Woche bekamen wir dann ein Schreiben der Telekom, dass sich der Anschluss verzögern wird und wir doch bitte Geduld haben sollen. Dies teilte ich dann Frau K. von der Stadt Hennef wieder mit. Daraufhin haben diese wohl eine böse Beschwerde an die Telekom geschickt und siehe da, am Samstag erhielten wir einen Anruf, dass unser Telefon am 30.03. angeschlossen wird. Allerdings erst einmal nur der Standardanschluss, weil wohl nach dem Anschluss erst gemessen werden kann, welche Geschwindigkeit angeboten werden kann (DSL etc...). Jetzt sollen wir nur noch eine schriftliche Auftragsbestätigung mit allen Infos erhalten.

Zum Glück haben wir inzwischen einen UMTS-Stick der Fa. V... mit dem wir in unserem Schlafzimmer in DSL-Geschwindigkeit online gehen können.

Keine Kommentare:

Kommentar posten