Donnerstag, 4. März 2010

Massenauflauf

Heute war ein sehr "unruhiger" Tag auf der Baustelle. Die Lieferung des Laminates und der Küchenergänzung stand auf dem Programm. Zum Glück haben bisher alle unser Haus gefunden, ohne Strassenschild eigentlich gar nicht so einfach.

Als wir an der Baustelle ankamen, war bereits jemand damit beschäftigt, unsere im Hauspreis inbegriffenen Fußleisten für die gefliesten Bereiche anzubringen. Dann kamen noch Handwerker der Firma Wendt, um die restlichen fehlenden Fliesen zu ergänzen. Auch erschien heute der Malermeister, welcher letzte Woche bei uns die Treppe herunter gefallen war. Er erledigte die letzten offenen Putzarbeiten. Irgendwann dazwischen kam unsere Laminatlieferung. Zwischendurch kam dann noch ein Mitarbeiter der Fa. Glamü, um unsere Duschabtrennung auszumessen. Als diese gerade durch die Türe waren, bekamen wir Besuch von Kerstin und Matthias, eine Abwechslung, über die wir uns sehr gefreut haben. Kurz nachdem Kerstin und Matthias weg waren, kam unsere Küchenergänzung. Zuletzt kamen dann noch mal Handwerker von Fa. Wendt, weil wir gestern einen Defekt bei einem der Toiletten festgestellt hatten. Was für ein Tag :)

Kommentare:

  1. Hauptsache wir waren nicht der Grund für den unruhigen Tag :-D

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt nach viel Betrieb, aber andererseits wird dann ja jetzt auch eins nach dem anderen fertig.
    Jule

    AntwortenLöschen