Sonntag, 18. April 2010

Noch immer kein Telefon und Internet

Daher sind wir immer noch von der Außenwelt abgeschnitten. Jetzt, wo man kein Festnetztelefon hat, braucht man es natürlich viel häufiger als vorher, ist ja klar! Handytelefonate können auf Dauer ganz schön teuer werden.

Wir wissen nicht, wann die Telekom langsam mal in der Lage sein wird, die Leitungen anzuschließen. Kann sich nur um Monate handeln *arghhhhh*

Ansonsten sieht es recht gut aus. Das Gerüst ist inzwischen weg, zum Glück, so dass man unser Haus jetzt in voller Pracht bewundern kann. Es ist wirklich schön und wir bereuen nichts.

Das schöne Wetter des Wochenendes hat uns ermutigt, den Grill auszupacken und auf unserer noch nicht vorhandenen Terrasse zu grillen. Also Billiggrill an, Gartenmöbel raus und los. Ein tolles Erlebnis, denn bisher hatten wir nur einen Balkon und dort durfte man maximal elektrisch grillen.

Samstag kamen auch prompt die Eltern eines zukünftigen Nachbarn (Grundstück hinter Claudia und Björns Garten) an unserem Haus vorbei und hielten einen Plausch mit uns. Dabei erkundigten sie sich nach der Heizung. Ihr Bau geht wohl erst im Sommer los, sie haben noch keine Ahnung bzw. Idee wie und mit wem sie bauen lassen sollen. Wir haben dann natürlich mal eben Viebrockhaus empfohlen :)

Kommentare:

  1. Ja die gute Telekom :)
    Da kann man leider immer warten - wir warten auch noch darauf, dass sie bei uns eine Oberleitung entfernen die über unser Grundstück geht.

    Dann zeigt doch mal das schöne ohne Gerüst :)

    AntwortenLöschen
  2. Da wir zu Hause ja kein Internet haben, ist das etwas schwieriger. Ich versuche aber mal mein Bestes und werde heute abend, spätestens morgen Fotos schießen und mal schauen, wie ich die Bilder zufüge ;)

    AntwortenLöschen
  3. Das freut uns das es bei euch so langsam "dem Ende" zugeht. Wobei, ein Ende ist eigentlich ja nie in Sicht. Es gibt immer was zutun :)
    Ich hoffe bei uns ist das mit der Telekom nicht so lahm, warten wir es ab. Erstmal geht es jetzt Montag los und wir schauen mal wie es voran geht :D
    Helge, da muss ich auch mal sagen das Manu hier etwas schlampt mit Fotos - tsss - in letzter Zeit ist hier nichts mehr passiert :)
    Wir wollen mit Fotos überhäuft werden :D *spässle am rande*

    AntwortenLöschen
  4. Eine Frage, habt Ihr die Telekom denn auch als Anbieter gewählt oder sorgt die Telekom nur dafür, dass das Haus ans Netz angeschlossen wird?

    Gruß
    BJörn

    AntwortenLöschen
  5. Wir haben die Telekom auch als Anbieter gewählt.

    Das Kuriose ist ja, dass der Hausanschluss liegt, aber die Leitung auf der Strasse noch nicht freigeschaltet ist, aber lt. Telekom kann es sein, dass sich morgen etwas entscheidet, ich bleibe dran.

    AntwortenLöschen