Mittwoch, 28. April 2010

Die Telefon- und Internet"losen" Tage sind gezählt...

Man kann es kaum glauben, aber die Telekom überschlägt sich momentan. Ich bekomme quasi täglich Anrufe, in denen mir der Anschlusstermin für Freitag bestätigt wird. Inzwischen konnte wohl auch die Leitung durchgemessen werden und wir können leider nur DSL 3000 bekommen. Aber wer will sich beklagen, immerhin besser als gar nichts... Das mit dem DSL kann aber wohl erst nach dem Anschluss eingebucht werden und dauert daher noch max. 14 Tage länger.

Wenn ich aber ab Freitag nachmittag schon einmal telefonieren kann, ist das besser als diese blöden schlechten Handyverbindungen à la: " Hallo???? Ich kann Sie nicht verstehen... die Leitung kracht so...."

Tja, so kann man auch mit kleinen Sachen, der Manu eine Freude machen.

Kommentare:

  1. Na enlich! Wurde ja auch Zeit!
    Und wie du schon sagtest: DSL 3000 ist besser als gar kein DSL :-)
    Dann seid ihr ja nun wenigstens nicht mehr von der Außenwelt abgeschnitten und wir später auch nicht ;-)
    LG, Claudia & Björn

    AntwortenLöschen
  2. hehe dann Glückwunsch - wir haben nur isdn :( (soll sich aber im Juni/Juli ändern) :)

    AntwortenLöschen
  3. Viel Glück das es bei euch dann auch so schnell klappt mit dem Internet, wir sind seit heute wieder komplett mit der Aussenwelt verbunden (leider auch nur mit DSL3000, aber besser als EDGE).

    P.S. Endlich wieder Kommentare schreiben

    Gruss

    StrAnd

    AntwortenLöschen
  4. Erstmal gratulier ich herzlich zu der baldigen konnektivität!

    Auf der anderen Seite bekomm ich gerade eine Krise. 3000??? wtf wo ziehen wir da hin.
    Wenn ich das richtig in Erinnerung habe will Teleraffgier dafür 35,- sehen (als flat)

    Ich hoffe da tut sich noch was.... vielleicht finde ich ja noch nen guten Brieftaubenzüchter....

    mfg Björn

    AntwortenLöschen
  5. Es war wohl mal Entertain geplant (also 50MBit), aber wurde wahrscheinlich aus Kostengründen gestrichen.

    AntwortenLöschen