Samstag, 5. Dezember 2009

Post von der BG-Bau

Heute erhielten wir dann erstmals Post von der BG-Bau mit einem Fragebogen zu den Helfern. Da wir ja schon diverses darüber gehört haben, wissen wir auch, dass wir doch genau überlegen müssen, wie viel Zeit unsere Helferleins benötigen, damit wir a) nicht zu wenig Stunden angeben und b) natürlich auch nicht so viele. Diese Kosten sind nämlich nicht bei den Baunebenkosten von Viebrock nicht berücksichtigt. Der Mindestbeitrag für die BG Bau beträgt im übrigen 100 Euro, was so ca. 70 Helferstunden ausmacht.

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ihr 2,

    das kommt in etwa hin.
    Wir haben für 90 Stunden 165,84€ bezahlt

    http://s272577536.online.de/2009/09/18/bg-bauschon-wieder/

    Liebe Grüße

    Kerstin & Matthias

    AntwortenLöschen