Samstag, 14. November 2009

Vorbereitungen soweit abgeschlossen

So, nunmehr sind die Vorbereitungen für den Boden abgeschlossen. Wir waren heute am Grundstück und konnten begutachten, was die Tiefbaufirma erledigt hat. Jetzt wird wohl Anfang nächster Woche die Verschalung gemacht und am Dienstag dann die Bodenplatte gegossen.

Beim Besuch haben wir dann mal eben festgestellt, dass genau am Grundstück neben uns ebenfalls die Arbeiten begonnen haben. Hoffentlich kommt man sich beim Bau nicht ins Gehege.

Wir durften auch heute schon mal spätere Nachbarn (Gruß an StrAnd) persönlich kennen lernen und haben uns dabei gegenseitig ausgetauscht.

Weiterhin erhielten wir heute pünktlich die Rechnung der 2. Rate. Man erkennt jetzt, das es ordentlich voran geht. Kaum vorstellbar, dass in zwei bis drei Wochen schon der grobe Rohbau stehen wird.




Kommentare:

  1. Sieht doch Alles im Allen ganz gut aus.
    Wir waren heute sogar schon auf eurer Terrasse :)

    AntwortenLöschen
  2. Na dann hattet ihr ja schon mal einen Vorgeschmack für das Grillen nächstes Jahr ;)

    AntwortenLöschen
  3. Au ja, vor allem können wir dann gut zu Fuß nach gehen und brauchen kein Taxi zu nehmen :)

    Das nächste Mal könnt ihr aber ruhig klingeln, wenn ich schon mal in der Gegend seid.

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, wir waren heute Nachmittag auch bei euch am Grundstück gucken :-) Wollten doch mal sehen wie das ganze so abläuft.
    Was macht ihr denn an dem Eckstück am Straßenende, dass auch bereits verdichtet ist?

    AntwortenLöschen
  5. Das Eckstück dient erstmal als Stellfläche für das Bauarbeiterklo, das Silo etc.. Später werden wir es wahrscheinlich als zusätzlichen Stellplatz nutzen.

    AntwortenLöschen