Dienstag, 11. Mai 2010

Küchenchaos

Leider gibt es auch eine nicht so schöne Sache zu vermelden.

Als ich heute mittag die Spülmaschine ausräumte und die Gegenstände in die Hängeschränke packen wollte, fielen mir sehr merkwürdige Flecken an den Rückwänden auf. Beim genaueren Hinschauen stellte sich heraus, dass es Schimmelflecken waren *GRAUSSSSSSSSSSS**. Ihr könnt euch vorstellen, dass ich nahezu in Ohnmacht gefallen bin und mir vor Schreck erst einmal die Tränen geflossen sind. Jedenfalls habe ich sofort Alex angerufen und ihm von dem Mist erzählt. Wir einigten uns darauf, dass ich erst einmal die Schränke ausräume und wir sie dann abends abhängen.

Dies haben wir dann auch getan. Es waren Stockflecken, aber zum Glück nicht im Mauerwerk sondern zwischen Tapete und Schrank. Scheinbar haben wir eine Tapete gewählt, die nicht wirklich atmungsaktiv ist. Wir haben jetzt die Tapete hinter den Schränken abgezogen, die Schränke mit Schimmelentferner behandelt und lassen sie jetzt erstmal die nächsten Tage abgehängt. Dann werden wir es nochmal versuchen. Hoffentlich geht es dann gut. Ich bin nur froh, dass es nicht das Mauerwerk war. So einen Mist braucht wirklich kein Mensch....

Kommentare:

  1. Oh man, da wär ich aber auch geschockt gewesen! Ist ja wirklich ärgerlich, dass die Schränke schon direkt Stockflecken haben/hatten und ihr nochmal alles tapezieren müsst, aber Hauptsache der Schimmel sitzt nicht im Mauerwerk!
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber sehr ärgerlich! :(

    Wir machen uns auch schon die ganze Zeit Gedanken, wie wir das denn mit Hängeschränken in der Küche regeln, damit genau so etwas eben nicht passiert.

    Habt ihr denn, wie von Viebrock angeraten, eine Feuchtigkeitsmessung durchführen lassen / durchgeführt und auch den Silikatanstrich hinter den Einbauschränken vorgenommen?

    Hängen die Hängeschränke denn direkt an der Wand oder habt ihr irgendwelche Abstandshalter benutzt?

    Viele Grüße
    Rina und Paddy

    AntwortenLöschen
  3. @Rina:

    Die Wände waren nicht mehr feucht, der Bauleiter hatte uns grünes Licht zum Tapezieren gegeben. Einen Hinweis auf einen zu machenden Silikatanstrich hatten wir nicht. Jedenfalls haben wir jetzt einen Schimmelschutz mit Silikat angewendet und hoffen, dass wir zukünftig verschont bleiben.

    Die Hängeschränke hängen auch direkt an der Wand, mit Abstandhaltern geht das bei unserer Küche nicht, das sieht dann ziemlich blöd aus.

    AntwortenLöschen