Montag, 27. September 2010

Spielplatzplanung

Heute hatte das Amt für Familie, Kind und Jugend der Stadt Hennef zur Planung des großen Spielplatzes im Neubaugebiet geladen. Im strömenden Regen und mit Rollstuhl (habe einen gebrochenen Fuß) haben wir uns dorthin "gequält".

Die Stadt hat einige Vorschläge für die Spielgeräte gemacht, aus denen wir Bewohner dann auswählen durften. Jeder bekam drei Klebepunkte und konnte damit seine Favoriten auswählen. Im November wird dann wohl das Gewerk für den Gesamtfavoriten ausgeschrieben und bis Sommer 2011 soll dann alles fertig gestellt sein. Auf jeden Fall wird es ein Basketballfeld mit Basketballkörben geben.

Ein schönes Extra war, dass ich mal wieder eine Nachbarin des Siegbogens persönlich kennen lernen durfte, welche sich schon mit Kommentaren in unserem Blog eingebracht hatte. Liebe Grüße an Jennifer :)

Kommentare:

  1. Mich hat es auch gefreut weitere Nachbarn des Siegbogens kennenzulernen. Liebe Grüße zurück!

    Jennifer

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Häuslebauer,

    war der Spielplatz schon von Anfang an geplant oder wurde der nachträglich durch die Stadt eingeplant ? Oder musste ihr diesen ggf. sogar fodern ?

    Schaut doch bitte malin unser neues Portal rund um das Thema Massiv- und Fertigbau !

    Neben den aktuellsten Neuigkeiten und Berichten findet ihr ein umfangreiches Forum sowie Links, Bewertungen und Kommentare zu den verschiedenen Anbietern.

    Auch einen Chat für rege Diskussionen ist für alle Mitglieder kostenfrei vorhanden. Hier können aktuelle Themen direkt besprochen oder sogar Experten zu festen Chatzeiten interviewt werden

    Gerne möchten wir Euch zum Start dieser Community ganz herzlich einladen.

    Registriert Euch am Besten noch heute kostenfrei und unverbindlich unter:

    http://www.BAUdoch.de

    Über eine Verlinkung würden wir uns natürlich sehr freuen. Gerne verlinken wir auch Eure Seite. Eine Einsendung ist direkt über unsere Seite möglich.

    Natürlich sind wir jederzeit für Kritik und Verbesserungsvorschläge offen.

    Wir freuen uns auf Euch und Eure Erfahrungen !

    Viele Grüße
    Stefan

    AntwortenLöschen