Donnerstag, 29. Juli 2010

Bekommen wir jetzt Strassenbeleuchtung im Siegbogen?

Heute wurden in gewissen Abständen Holzmasten an der Durchgangsstrasse des Baugebiets gesetzt. Ob dies wohl die lang angekündigte provisorische Strassenbeleuchtung wird? Das wäre ja ein großer Schritt... Ich verneige mich schon einmal vorsorglich vor der Stadt Hennef :)))))))

Kommentare:

  1. Hallo Manu, das hoffen wir auch.

    Bis später mal

    LG Swenja & Marcus

    AntwortenLöschen
  2. Wurden aber von Arcor aufgebaut (laut Firmenfahrzeug), wüsste nicht das die Strassenlaternen aufstellen.

    AntwortenLöschen
  3. Arcor??? Och menno, haben wir uns etwa schon wieder zu früh gefreut? Aber was mir nicht in den Kopf will, warum verlegen die oberirdisch Kabel, ist ja völlig veraltet......

    AntwortenLöschen
  4. Arcor???Die gibt es doch nicht mehr.Arcor ist jetzt Vodafone!Schon seit einem Jahr sogar glaub ich.

    AntwortenLöschen
  5. Arcor-Vodafone? Vodafone-Arcor? Egal, ich vermute dann mal locker, dass Arcor/Vodafone die DSL-Ausschreibung gewonnen hat. Aber ich versteh das oberirdisch immer noch nicht. Ja, leben wir jetzt in der Steinzeit?

    AntwortenLöschen
  6. Mir auch egal ,mich hat nur gewundert dass die auf dem Firmenwagen immer noch das Arcor-Logo haben obwohl diese ja seit langem nicht mehr besteht.

    AntwortenLöschen
  7. Warten wir einfach ab, kann mir eigentlich ja auch nicht vorstellen warum nun Internetleitungen oberirdisch verlegt werden sollten (dazu noch mit solchen Masten), vorallem weil es hier ja schon Internetanbindung gibt.

    Mich hat es einfach nur gewundert mit Arcor.

    AntwortenLöschen