Freitag, 18. September 2009

Grundstücksspezifische Arbeiten

Nach langem Warten haben wir dann jetzt auch das Angebot über die grundstücksspezifischen Arbeiten erhalten. Das Angebot liegt genau im vorgegebenen bzw. geschätzten Rahmen. Allerdings ist darüber wohl das letzte Wort noch nicht gesprochen, im Angebot steht nämlich eine falsche Adresse (wir bauen nicht in Aldenhoven!....) und ich bin mir nicht wirklich sicher, ob das nun auch das richtige Angebot für uns ist.

Denn der Gutachter sagte mir am Telefon nach der Probe auch, es müsste nicht viel gemacht werden, es würde günstig und nun ist doch der Preis voll ausgeschöpft. Weiterhin ist im Anschreiben die Rede davon, dass wir die Koordination der Hausanschlüsse selbst vornehmen müssen, obwohl es in unserer Baubeschreibung als Inklusivleistung von Viebrock angegeben ist. Merkwürdig, merkwürdig.....Montag bekommt Viebrock dann mal einen netten Anruf von mir ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten